top of page
pixxeriamedia-078.jpg

Blog

Rückblick auf die Christmas Tour 2022


Erstmals in der Geschichte der Goalkeeping.com Academy fand von 27. bis 30. Dezember 2022 die Indoor Christmas Tour statt. Nicht weniger als acht Torwartcamps in acht verschiedenen Großstädten in Deutschland und Österreich wurden dabei quasi parallel abgewickelt. Mehr als 200 JungtorhüterInnen und fast 40 Coaches nahmen daran teil. Damit war die Christmas Tour definitiv ein voller Erfolg!



Credit: Wolfgang Schade


Fit bleiben in den Weihnachtsferien


Ob in Wien, Linz, Rosenheim, München, Nürnberg, Koblenz, Bonn und Gelsenkirchen - Rund um Weihnachten ist das Angebot an Torwarttraining zumeist gering bis gar nicht vorhanden. Diesem Problem konnten wir mit unseren 2 Tages-Intensivcamps Abhilfe schaffen! Jeweils 4 Stunden wurde in modernen Soccerhallen pro Tag an der Torwartspiel-Technik gefeilt.


Action in der Westside Soccer Arena Wien und der Soccerarena Linz


Den Anfang machte unser Torwartcamp in Wien am 27. und 28. Dezember. Unter der Leitung von Simon Manzoni konnten wir 27 Jungkeeper aus dem Wiener Raum begrüßen. Diese hatten die Möglichkeit, mit sieben top-ausgebildeten Torwartcoaches zu trainieren. Neben den alteingesessenen Jaromir Pitak, Sebastian Gessl und Samir Karalic waren erstmals auch Martin Klauninger, Foroutan Bagherian, Julian Senfter sowie Carlos Ferber mit an Board.


Die Soccerarena Linz fungierte bereits mehrmals Standort der Goalkeeping.com Academy Indoor Torwartcamps. Und auch dieses Jahr bot die Halle in der Further Strasse in Urfahr eine Top-Location für unser Training. Ihre Coaching-Premiere hatten dabei neben Markus Bachhofner und Thomas Missbichler erstmals Wacker Burghausen-Keeper Markus Schöller sowie die Niederösterreicher Markus Posch (Scheiblingkirchen) und Günther Prath (FC Winden).





Gleich 3 Camps in Bayern


Nicht nur in Nürnberg und München, sondern auch in Rosenheim wurde 2 Tage lang trainiert. Erstmals gastierten wir von 27. bis 28. Dezember in der Soccerarena Mangfalltal nähe Rosenheim, wo gleich fünf neue Torwartcoaches Premiere hatten: Knapp 25 Kids hatten die Möglichkeit, mit Christian Schlosser, Christian Sekanina, Mate Kovacs, Benjamin Morawitz und Francesco Parillo zu trainieren.


In München gastierten wir am 29. und 30. Dezember in der Soccerhalle München Nord. Und auch hier konnten wir neben Camp-Leiter Jürgen Petschner und Maximilian Laub mit André David Esch (TSV Buchbach), Fabian Müske (TSV Karslfeld) und Jakob Mathews (Dachau) drei weitere hochkarätige neue Coaches begrüßen. In der Kickfabrik Nürnberg sorgte Steed Ray (Torwarttrainer SpVGG Ansbach) am 27. und 28. Dezember mit seinem Team für wesentliche Fortschritte und ein unvergessliches Erlebnis bei ebenso 25 JungtorhüterInnen. Wir freuen uns, dass uns dabei erstmals Uwe und Lukas Liebenstein (Torwartschule Liebenstein) sowie Sandra Klug und Daniel Eschenbacher unterstützten.


Credit: OMG Pictures


Top-Bedingungen in der Goalbase Urmitz bei Koblenz


In Koblenz überzeugte uns die Goal Base Urmitz mit Top-Trainingsbedingungen. Unsere 22 JungtorhüterInnen konnten sich dort am 29. und 30. Dezember unter der Leitung von Samir Handanagic optimal weiter entwickeln. Mit dabei im Trainerteam: Roger Grempler (SC Bonn), Kai Schröder (SG Neitersen-Altenkirchen), Janik Engelhardt und erstmals auch die türkische Nationaltorhüterin Ilayda Icier.


Nordrhein-Westfalen - ein Gebiet voller talentierter JungtorhüterInnen


Gleich zwei Weihnachtscamps wurden auch in NRW realisiert. Neben Bonn (27. und 28. Dezember im Sportpoint Meckenheim) stand erstmals auch ein Camp in Gelsenkirchen (29. und 30. Dezember, Alma Park) auf dem Programm. Auch dort fanden sich zum zweitägigen Training jeweils fast 30 TorhüterInnen ein. In Bonn unterstützte Athletiktrainer Firat Uyar das fünfköpfige Trainerteam um Samir Handanagic.


Ein mehr als hochkarätiges Trainerteam konnten wir auch für die Premiere in Gelsenkirchen aufstellen: Erstmals als Camp-Leiter fungierte hier Marcel Siepmann (Union Nettetal). Neben Christof Osigus (früher Schalke 04), Kai Hanysek (SV Hönnepel-Niedermörmter) und Markus Biermann (Borussia Bocholt) komplettierten auch Kai Henkel (1. FC Bocholt), Maxim Albov (DJK Südwest Köln) und Maximilian Warwas das Team.



Credit: Sami Mounir Omrane Brahim


Wir bedanken uns bei unseren Camp-Leitern, beim gesamten Staff sowie bei den Fotografen Wolfgang Schade, Norina Sami Mounir Omrane Brahim, Norina Tönges , Dana Alicata sowie OMG Pictures für ihren Einsatz. Derartig große Events sind ausschließlich mit einem guten "Team hinter dem Team" zu organisieren! Nach dem großen Erfolg der Christmas Tour 2022 ist die Tour 2023 schon in Planung. Du darfst auf mehrere neue und zusätzliche Indoor Locations gespannt sein!


Mehr zur Christmas Tour gibt es auf Facebook und Instagram zu sehen. Alle Videos zur Christmas Tour 2022 kannst Du darüber hinaus auch auf unserem Youtube-Kanal abrufen!




Oster-Tour 2023 - Anmeldungen bereits möglich!


Als nächstes steht die Oster-Tour 2023 am Programm. Am 01. und 02. April 2023 finden in Düsseldorf 🇩🇪, Frankfurt 🇩🇪, St. Pölten 🇦🇹, Spittal an der Drau 🇦🇹 sowie Brixen 🇮🇹 weitere fünf 2-Tages Intensiv-Torwartcamps statt! Die Anmeldung ist bereits hier möglich.

269 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page